wauggl bauggl, das bin ich.

Doris Furthner, geboren und aufgewachsen im Salzburger Seenland in Mattsee.  Niedergelassen „am“ Treubach in Oberösterreich. 2014 hat unser Sonnenschein Noah die Welt erblickt, mit dem diese noch immer währende Wundervolle Reise begann. Für mich stand schon vor der Geburt fest, ich möchte mein Baby tragen, ganz nah bei mir, Herz an Herz, auf Augenhöhe. Somit informierte ich mich vorab über die diversen Möglichkeiten. (Ich kann Euch den Besuch bei einer ausgebildeten Trageberaterin sehr ans Herz legen)

Ich habe viele verschiedene Tücher aus aller Welt ausprobiert. Der Wunsch kam, eigene Tücher zu designen. Ich hatte viele Gedanken, Ideen und Vorstellungen im Kopf.

Trotz allem stand eines immer im Vordergrund,
wenn – dann „Made in Austria.“ Mit liebe gemacht, mit liebe getragen.

Nach langer Suche, vielen Probewebungen und etlichen anderen Anlaufschwierigkeiten als Jungunternehmerin habe ich dennoch den richtigen Partner gefunden, welcher auch bereit war, mit mir diese wundervolle Reise anzutreten.

Mit dieser Weberei habe ich genau den Partner an meiner Seite gefunden, der genau so wie ich, sehr viel Wert auf Garne aus reinen Naturfasern legt. Eine kleine Familiengeführte Weberei.

Ein Weber der sein Handwerk liebt und lebt. So wie ich, ich Liebe und Lebe für wauggl bauggl, es ist mein Herzblut

signatur_klein

Cart

×
Search

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen